Weltberühmt liegt das über 200 km² große Mittelgebirge mit seiner gigantischen Waldfläche im Osten von Bayern, inklusive ausgezeichneter Wellnesshotels.

Wellness im Bayerischen Wald

Für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in der Region sprechen beispielsweise der große deutsche Nationalpark Bayerischer Wald oder der Baumwipfelpfad mit bis zu 44 Metern Höhe.

Pfad aus Holz mitten durch den Wald

Wald soweit das Auge reicht

Spazieren Sie mitten hindurch - auf dem Baumwipfelweg.

Mann auf Mountainbike genießt Ausblick über den Bayerischen Wald

Vielseitige Aktivitäten

Mountainbiking, Wandern, Skifahren - zu jeder Jahreszeit ist viel los.

Wolf im Nationalpark

Nationalpark Bayerischer Wald

Der erste und größte deutsche Nationalpark - mit Tieren wie dem Wolf.

Ein Wellnesshotel im Bayerischen Wald finden

Dass die Luft hier besonders wohltuend ist, macht sich z. B. im Luftkurort St. Englmar bemerkbar, der im Bayerwald zu Hause ist. Gerade die vielen Kleinigkeiten wie z. B. klimafreundliche Busse in der Stadt Bodenmais drücken die große Naturverbundenheit der Menschen in der Region aus. Sie tragen dazu bei, dass Sie hier das Maximum an Erholung genießen können.