Die Heimat der bayerischen Landeshauptstadt, ist zugleich ein Ausgangspunkt vieler Wander- und Skiausflüge. Von einem Wellnesshotel aus genießen Sie dabei Bergpanoramen und die gesunde frische Bergluft.

Wellness in Oberbayern

Die großen Höhenunterschiede innerhalb der Region machen sie im Sommer besonders für Wanderer attraktiv. Zur kälteren Jahreshälfte erfreuen sich dann die Wintersportler an den steilen Pisten.

Verschneiter Berg Watzmann in Oberbayern

Der Berg Watzmann

Ganz schön hoch! - Der 2.713 Meter hohe Watzmann.

Wasseroberfläche des Starnberger Sees in Oberbayern

Der Starnberger See

Ideal für Aktivitäten in und ums Wasser.

Panoramaufnahme der Skyline von München mit Fernsehturm und Stadion

Sehenswerte Städte

Z. B. München mit Olympiastadion, Hofbräuhaus uvm.

Ein Wellnesshotel in Oberbayern finden

Nicht nur Berge gibt es in der südlichen bayerischen Region. Auch dichte Wälder mit kleinen Flüssen und Bächen kennzeichnen Oberbayern. Für aktive Wellnessurlauber kann die Region daher einiges auffahren. Wandern, Reiten, Rudern, Skifahren (im Winter), Städtetouren – die Liste ist scheinbar endlos.