Im Norden von Nordrhein-Westfalen liegt die Region, die u. a. das bekannte Schloss Nordkirchen beheimatet. Wellnesshotels im Münsterland profitieren von der herrlichen Naturlandschaft und Sehenswürdigkeiten wie zahlreicher Burgen und (Wasser-) Schlösser.

Wellness im Münsterland

Für einen Erholungsurlaub in der Region sprechen viele Gründe. Zum einen neben den ausgezeichneten Gastgebern auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Naturhighlights, wie z. B. bestens gepflegte Parkanlagen rund um Burgen, wie bei der Burg Bentheim.

Das historische Schloss Nordkirchen von der Seite

Zahlreiche Schlossanlagen

Spazieren Sie durch bestens gepflegte Parkanlagen.

Die Altstadt von Münster mit alten aber bunten Gebäuden

Kulturhighlights in der Stadt Münster

NIcht nur die Altstadt ist hier wunderschön.

Gelbes Fahrrad neben Feld

Radwege für spannende Touren

Kurze bis lange Touren führen vorbei an Sehenswürdigkeiten.

Ein Wellnesshotel im Münsterland finden

Sie lieben es mit dem Fahrrad gemütlich die Landschaft zu besichtigen und mögen Schlösser sowie Burgen? Dann ist die „100 Schlösser Route“ im Münsterland genau das Richtige für Sie! Hierbei können Sie, aufgeteilte auf verschiedene Kurse, auf mehreren hundert Kilometern Radwegen die (Wasser-) Schlösser des Münsterlands erkunden. Abgesehen vom Fahrradfahren und Wellness ist auch Golfen eine beliebte Freizeitgestaltung in der Region. Über ein Dutzend Golfanlagen befinden sich im Münsterland.